Was ist RFID?

Mit Einführung der elektronischen Dokumente (Reisepass, Personalausweis, Kreditkarten, Schlüsselkarten, etc.) eröffnet sich eine neue Gefahr des Daten- und Identitätsdiebstahls.

RFID (Radio Frequency Identification/Hochfrequenz-Identifizierung) bezeichnet die Übermittlung von Daten per Funk unter Einsatz eines entsprechenden Lesegerätes. Die auf einem RFID‐Chip oder Keyless-Go Schlüssel gespeicherten Daten können legal, aber auch illegal, mittels Funk und aus einer gewissen Entfernung ausgelesen werden. Das eröffnet Datendieben ungeahnte Möglichkeiten.

 

CRYPTALLOY ist eine RFID-Abschirmungsfolie, die RFID-Signale für alle gängigen RFID-Frequenzen abblockt. Sie schützt die digitale Privatsphäre.

 

Um eine bereits wirksame RFID-Abschirmung zu erreichen, müssen Pässe, Karten oder Keyless-Go Schlüssel mit RFID-Chip von CRYPTALLOY zwingend umschlossen sein; die bloße Anwesenheit des Materials in unmittelbarer Nähe (Quasi-Kontakt) genügt nicht.

 

Sprechen Sie Ihren Berater zu unseren RFID-Serien an!

Kommentare sind deaktiviert